Sinn des Lebens – persönliche Entwicklung – innere Ruhe – Gelassenheit

Was ist der Sinn des Lebens?

Weshalb leben wir?

Wonach streben wir?

Harmonie, innere Ruhe - vom Sinn des Lebens

Auf unseren Webseiten wollen wir Denkanstösse und Informationen zu diesen und weiteren Fragen über den Sinn des Lebens und über unsere persönliche Entwicklung geben. Über den Sinn des Lebens haben wir das Buch „1×1 des Bewusst-Seins“ geschrieben, welches kostenlos als pdf zum Download zur Verfügung steht, online gelesen, oder als gedrucktes Buch oder Ebook bestellt werden kann.

Zurück zur Frage: Was ist der Sinn des Lebens? Letztendlich wünschen wir uns alle ein Leben in Freude und Glück – ohne Ängste und Sorgen. Wir zeigen auf diesen Webseiten und im Buch, wie jede(r) sich mit dieser Zielsetzung entwickeln kann und dies auch tun sollte. Die persönliche Entwicklung zu Freude und Gelassenheit stellt eine ganz wichtige Motivation in unserem Leben dar, schon dieses Ziel alleine kann unserem Leben Sinn geben.

Persönliche Entwicklung als Sinn des Lebens

Wir beschreiben mit gut verständlichen Modellen und vielen praktischen Beispielen, wie man dauerhaft Harmonie, innere Ruhe und Gelassenheit erlangen kann. Die richtige Wahl und das konsequente Verfolgen der eigenen, selbst gewählten Lebensziele nimmt dabei eine Schlüsselrolle ein – damit man seine eigenen Ziele erreicht und sich nicht von anderen manipulieren lässt. Denn wenn unsere existenziellen Bedürfnisse einmal gedeckt sind, wollen wir alle mehr oder weniger dasselbe: Wir möchten glücklich und zufrieden sein, ohne Ängste und Sorgen leben können. Diese Suche nach Harmonie und innerer Ruhe, nach bedingungsloser Liebe, nach Freude, nach dem Glücklichsein, nach Gelassenheit, oder wie man diesen Zustand auch immer beschreiben mag, steht bei praktisch allen Modellen über die menschlichen Bedürfnisse unbestritten an oberster Stelle. Auch bei den Religionen spielt dieses Ziel eine zentrale Rolle. Je nach Religion werden unterschiedliche Regeln und Verhaltensweisen vorgeschlagen, damit ein solches Ziel erreicht werden kann.

Die Grundlage unseres Daseins

Damit wir das Leben auf der Erde verstehen können, müssen wir zuerst die die Grundlage für unser Dasein auf der Erde vorstellen und dessen Konsequenzen für unser Leben diskutieren. Es ist das gleichwertige Recht aller Wesen, auf der Erde zu leben, sich zu entwickeln und ihre Aufgaben auszuführen. Oft wird dies auch als bedingungslose Liebe bezeichnet.

Sind Sie erstaunt? Hätten Sie eine chemische Formel für das Glück erwartet oder eine hohe Philosophie? Da die Grundlage unseres Daseins auf Anhieb nicht einfach zu verdauen ist, plausibisieren wir unserem Buch über den Sinn des Lebens diese Aussage ausführlich.

Kurz gesagt geht es in unserem Leben darum, dieser Grundlage für unser Dasein zu folgen, sie bei allen unseren Entscheidungen zu respektieren. Unser Leben entsprechend zu leben, sodass alle anderen Wesen ebenfalls hier sein, sich entwickeln und ihre Aufgaben wahrnehmen können. Je besser wir dies tun, desto mehr nähern wir uns dem oben erwähnten Zustand von dauerndem Glück und fühlen uns von Liebe durchströmt.

Der Weg zu einem sinnvollen Leben

Wir diskutieren deshalb ausführlich die persönliche Entwicklung eines Menschen und führen Modelle ein, damit dies besser verständlich ist. Wir vergleichen die menschliche Entwicklung mit dem Bau einer Pyramide. Wir zeigen, wie uns die subjektive Wahrnehmung hilft, dasselbe Ereignis ganz unterschiedlich zu interpretieren. Schliesslich zeigen wir auch die Schlüsselrolle, welche das Setzen und konsequente Verfolgen der selbst gewählten, persönlichen Ziele für mehr Lebenssinn hat.

Weiter diskutieren wir unsere Wahrnehmungsfähigkeit, inbesondere unsere Intuition und zeigen, dass diese mit der oben skizzierten Entwicklung zunimmt bzw. sich verbessert. Durch das Respektieren der Grundlage für unser Dasein entwickelt sich unser Bewusstsein und unsere Intuition für das Richtige im Leben.

Aus Selbstbestimmung folgt Eigenverantwortung

Da wir grundsätzlich tun oder lassen können was wir wollen, haben wir das Selbstbestimmungsrecht. Wer aber frei wählen kann, was er oder sie tut oder eben nicht tut, ist logischerweise für die Folgen seines bzw. ihres Tuns oder Nicht-Tuns verantwortlich. Aus dem Selbstbestimmungsrecht folgt die Eigenverantwortung. Wir diskutieren deshalb, wie im Zuge unserer persönlichen Entwicklung sowohl unser Bewusstsein, aber auch unsere Verantwortung zunehmen. Dies wird mit dem schönen Wort Verantwortungsbewusstein beschrieben.

Durch die Integration dieser Gedanken in die Zielsetzung und Handlungsweise am Arbeitsplatz können auch Firmen und Organisationen einen wesentlichen Beitrag für eine sinnvolle Entwicklung unserer Erde und deren Bewohner leisten. Wir zeigen, wie dies auch innerhalb unserem Wirtschaftssystem gut möglich ist und letztendlich nur von jedem Einzelnen von uns abhängt.

Buch über den Sinn des Lebens

Einige der hier aufgeführten Informationen sind als Buch mit dem Titel „1×1 des Bewusst-Seins: Persönliche Entwicklung als Lebenssinn“ erschienen. Dieses Buch kann hier entweder online gelesen, als Datei kostenlos von unserer Homepage auf Ihren Computer übertragen oder als gedrucktes Buch bestellt werden. Ethik und Moral in der Wirtschaft werden in diversen Beiträgen auf dieser Webseite diskutiert.

Persönliche Entwicklung als Sinn des Lebens (Lebenssinn)

Neben dem Buch bieten wir auch individuelle Beratung und Hilfe an für ethisch verantwortungsvolles Handeln im privaten und geschäftlichen Alltag bzw. für Personen und Institutionen, welche zum Allgemeinwohl beitragen möchten.

Sämtliche Anregungen sind als Hilfe zur Selbsthilfe zu verstehen. Wir sind von der Selbstverantwortung überzeugt und wollen Denkanstösse vermitteln, wie jeder sein eigenes Leben und seine persönliche Entwicklung sinnvoll gestalten kann.

Wir selbst, sowie die hier präsentierten Informationen sind unabhängig von Religionen, Verbänden, Sekten, politischen und wirtschaftlichen Organisationen oder dergleichen. Dies Webseiten enthalten aus diesem Grund auch keine Werbung oder „gesponserte Inhalte“.

ΞUncategorized